Donnerstag, 19. Dezember 2019

Sind IDN Domains also mit Umlauten sinnvoll

Einige der Kunden möchten IDN Domains buchen also Domains mit Umlauten wie ä ö ü das ist Grundsätzlich für alle Domainendungen die es anbieten bei auch möglich. Ich habe hier einige Vor- und Nachteile benannt die vorher berücksichtigt werden sollten.

Vorteile von IDN Domains

  • Vor allem bei Umlauten, also ä, ö und ü, wirkt die Umschreibung meist sperrig und sprachlich unschön. Etablierte Markennamen verzichten nur ungern auf die richtige Schreibweise. Eigentlich schon zwei Argumente pro IDN-Domain
  • Umlaut-Domains sind häufig noch verfügbar und stehen frei zur Registrierung.


Nachteile von IDN Domains

  • Die Umlaute ä, ö und ü gibt es nicht in jeder Sprache. Für Nutzer aus dem nicht-deutschsprachigen Raum entsteht an dieser Stelle ein Problem: Die Zeichen befinden sich nicht auf der Tastatur und können nicht eingegeben werden.
  • Umlaut-Domains sind häufig die Ursache für technische Probleme, für Content-Management-Systeme ebenso wie für E-Mail-Programme. Um diese Probleme zu verhindern, müsste die Software auf Sender- und Empfängerseite auf dem aktuellsten Stand sein. Aber gerade bei Freemail-Diensten kommt es immer wieder vor, dass E-Mails nicht an IDN-Adressen verschickt werden können.
  • Auch beim Thema Suchmaschinenoptimierung kann es zu Komplikationen kommen: Bei ältere Content-Management-Systemen kann es passieren, dass die Schreibweise mit Sonderzeichen nicht erkannt wird und auch Webmaster sind mit Umlauten und Co. nicht immer vertraut. Funktionieren in der Folge Backlinks und Social Shares nicht, leidet das Ranking.
Grüsse

Danyel Demir

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Anonymes Impressum

Viele fragen sich wie sie ein Impressum anonym erstellen können. Also ein anonymes Impressum nutzen können. Damit ist gemeint das nicht di...